Hypnose

In mehreren Ausbildungsschritten habe ich meine Hypnose Master Ausbildung absolviert. Ich habe bei vielen Hypnosesitzungen meinen Patienten bei der Bewältigung tief sitzender Probleme helfen können.

Eine therapeutische Hypnose hat nichts mit “Willensverlust” oder Manipulation, wie man es öfters liest, zu tun.

Du bist immer “Herr der Lage”, während der Hypnose entsteht allerdings eine Tiefenentspannung. Alle Patienten berichten nach der Hypnose von einem angenehmen Gefühl und einer schönen Erfahrung.

Die therapeutische Hypnose ist mittlerweile medizinisch anerkannt und in den Leitlinien für verschiedene Krankheitsbilder beschrieben. Sie ist auch in der Schmerztherapie anerkannt.

In einem persönlichen Vorgespräch besprechen wir die Möglichkeiten zu deinem persönlichen Anliegen. Eine Hypnosesitzung ist niemals gleich und auf deine spezielle Situation angepasst. In der Regel reichen, nach einer oder zwei “Vorgesprächen” 2-3 Hypnosesitzungen zum Erfolg.