Einleitung

Wer kennt ihn nicht aus der Küche, der Rosmarin ist ein leckeres Gewürz und dabei noch sehr gesund. Auf jeder Terrasse findet er Platz und macht sich in jedem Kübel schön. 

Eigenschaften

  • krampflösend (Galle!)
  • verdauungsfördernd
  • kreislaufstärkend
  • Leber stärkend

Einsatz

  • Lebererkrankungen
  • Erkrankungen der Gallenwege
  • Kreislaufschwäche
  • Verdauungsbeschwerden

Anwendung

Giftigkeit und Wechselwirkungen:

keine bekannt

Gegenanzeigen:

alkoholische oder ätherische Auszüge nicht während der Schwangerschaft

Nebenwirkungen:

keine bekannt 

Abends eingenommen möglicherweise Einschlafstörung

Teezubereitung:

1 Tl zerkleinerte Pflanzenteile mit 150 ml heißem Wasser überbrühen, 7 Min. ziehen lassen. 3-4 Tassen täglich trinken

Bitte achten Sie auf meinen Hinweis in der Fußzeile meiner Seite.